miniban.de

Faszination Mini – der große Kleine

 

Fahrspaß und Komfort mit Stil – für die Liebhaber des Minis sind das die klaren Vorteile dieses tollen Autos. Wo sich andere in engen Parkhäusern und knapp bemessenen Parkplätzen in der Stadt mit ihren großen Autos abmühen, können Mini-Fahrer meist nur lächeln und entspannt der Parkplatzsuche entgegensehen. Dabei ist der Mini nicht nur praktisch im Stadtverkehr, sondern kann auch mit ordentlich PS auf der Autobahn überzeugen! Die unzähligen Vorteile lassen sich neben der BMW-Werbeseite auch auf der Seite für Liebhaber der Minis nachlesen: http://www.mini-forum.de.

Cooper Bild


Dabei ist Mini nicht gleich Mini – der Käufer kann aus einer großen Bandbreite wählen. Die Mini-Familie wächst kontinuierlich weiter, sodass bei der Auswahl aus Gebraucht- und Neuwagen jeder Fan auf seine Kosten kommt. Ein aktuelles Modell ist der Paceman, betont sportlich und trotzdem im unverkennbaren Mini-Design.


Für viele Mini-Fahrer gehört das Auto mit zur Familie und nicht selten werden originelle Spitznamen vergeben. Darum ist es für viele besonders wichtig, ihren Liebling gut versichert zu wissen, damit Defekte direkt ausgemerzt werden könne. Auf den Comfort-Vergleichen kann man sich über Autoversicherungen und auch zur (Verkehrs-) Rechtsschutzversicherung. Die Rechtsschutzversicherung ermöglicht die Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen ohne finanzielles Risiko. Für Firmen-Besitzer gibt es einen extra Tarif, den Firmenrechtsschutz. Hier können die gewerblichen Fahrzeuge und auch die privaten Risiken der Inhaber (oder Geschäftsführer) versichert werden. Generell ist es zusätzlich für jeden, der sich im Straßenverkehr bewegt, unerlässlich, eine gute Haftpflicht / Privathaftpflicht zu haben. Grundlage der Haftpflicht-Absicherung sind gesetzliche Bestimmungen. Im bürgerlichen Gesetzbuch findet der einzelne die grundlegenden Vorschriften über Haftung. Die gesetzlichen Vorgaben sagen aus, dass im Straßenverkehr jeder zum Schadenersatz verpflichtet ist, der einem unbeteiligten Dritten einen Schaden zufügt. Wurde eine Sache oder gar eine Person durch einen Autounfall geschädigt, so muss der Schädiger dafür aufkommen.


Beliebte Modell


Impressum für diese Seite